Organisation

  • Klassengrösse: Wir führen Klassen mit maximal 12 Schülern. Wenn die Hauptfächer in Niveaus aufgeteilt werden, können auf der Sekundarstufe in der Stammklasse bis 15 Schüler aufgenommen werden.
  • Tagesschule: Unsere Schulform bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kinder ganztägig in die Schule zu schicken. Die Unterrichtszeiten sind grundsätzlich zwischen 07.40 und 16.05 Uhr für die Sekundarstufe und zwischen 08.30 und 15.15 Uhr für die Primarstufe.
  • Mittagessen: Unsere Köchin bereitet jeden Tag das Mittagessen frisch und mit lokalen Produkten zu. Auf besondere Ernährung wird Rücksicht genommen.
  • Der Turnunterricht findet in einem Schulhaus in Uster statt. Für den Naturkunde- und Werkunterricht der Sekundarstufe werden Räumlichkeiten der Sekundarschule Uster zugemietet.
  • Hausaufgaben: Nach der Mittagspause findet die von Lehrern betreute Hausaufgabenstunde statt. Die Schüler haben deshalb zu Hause weniger Aufgaben zu lösen, mehr Kapazität für ausserschulische Aktivitäten und das Familienleben wird entlastet.
  • Elterninformation: Auf unserer Wiki-Seite im Internet können sich Schüler und Eltern über bevorstehende Prüfungen oder andere wichtige Termine informieren.
  • Poolstunden: Wer mit Arbeiten im Rückstand ist oder eine Prüfung nachholen muss, wird vom Lehrer für eine oder zwei Poolstunden kurzfristig aufgeboten. Diese Lektionen sind im Stundenplan integriert. 

Unsere Schule

  • wird von der kantonalen Bildungsdirektion visitiert
  • ist Mitglied des Verbandes Zürcher Privatschulen
  • ist zertifiziert nach FQS (Fördernde Qualitätsbeurteilung für Schulen - Pädagogische Hochschule Zürich)