Tagesschule

Die Tagesschule bildet den Schwerpunkt im Angebot der Schloss Schule. Sie ist eine Antwort auf sich wandelnde gesellschaftliche und wirtschaftliche Strukturen, welche wir mit unseren bildungsergänzenden Betreuungsangeboten unterstützen.

Optimales Lernklima

Kleine Klassen und ein entspanntes und von gegenseitigem Vertrauen geprägtes Lernklima begünstigen Lernfreude und Erfolg. Die besondere Schulhausatmosphäre im idyllisch gelegenen Schloss, die persönliche Beziehung zu den Schülern und regelmässiges Sozialtraining stärken das Wohlbefinden und die Zufriedenheit. Klare Grenzen erleichtern das Zusammenleben. Ämtli, Schülerrat und Projekte unterstützen die Mitverantwortung und die Mitwirkung der Schüler an der Schulhauskultur.

Unterricht

Ein zielorientierter und klar strukturierter Unterricht hilft den Schülern, sich schulisches Wissen anzueignen. Sie gewinnen an Selbstvertrauen und steigern ihre Leistungen. Zusätzlich zum Erarbeiten des Stoffes legen wir auch Wert auf altersgerechte Lern- und Arbeitstechniken und Förderung der Teamfähigkeit.

Wir halten uns an den Lehrplan des Kantons Zürich.

Alle 6 Wochen wird ein Informationsheft abgegeben, mit welchem wir Eltern und Schüler über Verhalten und Leistungen auf dem Laufenden halten. Zusammen mit den Schülern werden neue Ziele formuliert.