Unser Schloss hat eine bewegte Geschichte.

Ursprünglich um das Jahr 1000 herum wurde der Turm von den Kyburgern erbaut, mehrmals durch Brände zerstört und wiederaufgebaut. 1852 wurde das Schlossgebäude in der heutigen Form erbaut, im Turm befand sich zu dieser Zeit auch das Gefängnis.

Unsere Schüler dürfen also tagein tagaus in diesem geschichtsträchtigen Gebäude zur Schule gehen. 

Einige Schüler der 1. Sek hatten die Idee unsere Schule mit ihren Eigenheiten zu filmen. Natürlich durfte auch der Turm nicht fehlen. Da die ersten Videoaufnahmen verwackelt waren, fertigte ein Schüler eine Konstruktion an, mit der sich die Kamera bequem und automatisch durch die Gänge führen liess. Hereinspaziert!

www.facebook.com/396160844127400/videos/2285319551691742/

Kamera: Marco Vorburger Videoschnitt: Alex Blättler, Fritz Hofmann